Freundinnen

von Tanis Helliwell

von Tanis Helliwell Freundschaften zwischen Frauen sind etwas Besonderes. Jedoch handelt dieser Artikel nicht davon, welch großartige Freunde Frauen sind oder von den Qualitäten, welche Frauen an ihren Freundinnen schätzen. Stattdessen konzentriert er sich auf aufsehenerregende wissenschaftliche Belege, welche zeigen, dass Frauen mit Freundinnen ein längeres und gesünderes Leben mit mehr Freude genießen.

Jean Houston and Tanis

Jean Houston und Tanis Helliwell

Freundinnen reduzieren unseren Stress

Eine Studie der UCLA (University of California, Los Angeles) zeigt, dass Frauen auf Stress ganz anders reagieren als Männer. Frauen setzen in ihrem Gehirn chemische Substanzen frei, welche sie veranlassen, Freundschaften mit anderen Frauen aufzunehmen und aufrechtzuerhalten. Dr. Shelly Taylor und Dr. Laura Cousino Klein, die inzwischen Dozentin für Biobehavioral Health an der Pennsylvania State University ist und eine der Autorinnen der Studie, stellen fest, dass als Teil der Antwort auf Stress in einer Frau das Hormon Oxytocin freigesetzt wird. Oxytocin puffert die Kampf- oder Fluchtreaktion ab und ermutigt eine Frau dazu, sich um Kinder zu kümmern und sich mit anderen Frauen zu treffen.

Wenn eine Frau damit beschäftigt ist, sich um andere zu kümmern oder ihnen behilflich zu sein, dann wird Studien zufolge mehr Oxytocin freigesetzt, was dem Stress noch weiter entgegenwirkt und eine beruhigende Wirkung hervorruft. Diese beruhigende Reaktion tritt bei Männern nicht ein, berichtet Dr. Klein, weil Testosteron, das Männer in hohem Maße produzieren, wenn sie unter Stress stehen, die Wirkungen von Oxytocin zu reduzieren scheint. Östrogen, fügt sie hinzu, scheint diese zu erhöhen.

Als ich über die biologischen Unterschiede zwischen Männern und Frauen im Hinblick auf Stress las, habe ich mich gefragt, ob sich die Männer deshalb so oft Frauen zum Reden aussuchen, wenn sie Probleme haben oder unter Stress stehen. Könnte es sein, dass ihnen das Oxytocin der Frauen dabei hilft, Stress zu reduzieren? Es mag schwierig sein, das wissenschaftlich zu beweisen, aber das gleiche gilt für viele Ahnungen aus dem Bauch heraus.

Längeres und gesünderes Leben

Die Tatsache, dass Frauen auf Stress anders als Männer reagieren, hat bedeutsame Folgen für unsere Gesundheit. Es kann sein, dass es einige Zeit dauert, bis neuere Studien all die Arten aufzeigen, wie Oxyticin uns ermutigt, uns um Kinder zu kümmern und mit anderen Frauen zusammen zu sein, aber die von Dr. Klein und Dr. Taylor entwickelte Vorstellung des „sich kümmern und behilflich sein“ mag erklären, warum Frauen beständig die Männer überleben. Eine Studie nach der anderen hat herausgefunden, dass soziale Bindungen unser Krankheitsrisiko reduzieren, weil dadurch der Blutdruck gesenkt wird, der Herzschlag sich verlangsamt und das Cholesterin niedriger ist. „Es besteht kein Zweifel daran“, sagt Dr. Klein, „dass Freunde uns helfen, länger zu leben.“

Freunde helfen sowohl Männern als auch Frauen, länger zu leben. In einer Studie über einen Zeitraum von 6 Monaten fanden Forscher heraus, dass das Sterberisiko sowohl von Männern als auch von Frauen ohne Freunde erhöht war. In einer anderen Studie stellte sich heraus, dass diejenigen, die über einen Zeitraum von 9 Jahren die meisten Freunde hatten, ihr Sterberisiko um mehr als 60 % verringerten.

Erhöht die Freude in eurem Leben

Freunde helfen uns auch dabei, besser zu leben. Die berühmte Nurses’ Health Study der Harvard Medical School (seit vielen Jahren regelmäßig stattfindende Untersuchung von Tausenden von teilnehmenden Krankenschwestern) fand heraus, je mehr Freundinnen Frauen hatten, desto unwahrscheinlicher war es, dass sie im Laufe des Älterwerdens körperliche Erkrankungen entwickelten und umso wahrscheinlicher, dass sie ein freudvolles Leben führen würden. Tatsächlich waren die Ergebnisse so aussagekräftig, folgerten die Forscher, dass der Umstand, keine enge Freundin oder Vertraute zu haben, sich so schädlich auf die Gesundheit auswirke wie das Rauchen oder Übergewicht!

Und das ist noch nicht alles: Als die Forscher untersuchten, wie gut die Frauen nach dem Tode ihres Mannes zurechtkamen, fanden sie heraus, dass – sogar angesichts dieses größten Stressfaktors von allen – diejenigen Frauen, die eine enge Freundin und Vertraute hatten, die Erfahrung mit größerer Wahrscheinlichkeit ohne neue körperliche Erkrankung oder einem dauerhaften Verlust an Vitalität überlebten. Diejenigen ohne Freunde hatten nicht immer soviel Glück.

Die Wichtigkeit, Zeit mit Freundinnen zu verbringen

Wenn jedoch Freundinnen dem Stress entgegenwirken, der heutzutage so viel von unserem Leben auffrisst, wenn sie uns gesund erhalten und sogar unser Leben um Jahre verlängern können, warum ist es dann so schwer, die Zeit zu finden, mit ihnen zusammen zu sein? Mit dieser Frage hat sich auch die Forscherin Ruthellen Josselson, Ph.D., beschäftigt. Sie ist Mitautorin von  Best Friends: The Pleasures and Perils of Girls’ and Women’s Friendships.

„Immer dann, wenn wir zu sehr mit der Arbeit und der Familie beschäftigt sind, lassen wir als erstes die Freundschaft mit anderen Frauen sausen“, erklärt Dr. Josselson. „Wir legen sie auf Eis. Das ist wirklich ein Fehler, weil Frauen solch eine Quelle der Kraft füreinander sind. Wir nähren uns gegenseitig. Und wir brauchen einen Raum ohne Druck, in dem wir uns auf die besondere Art unterhalten könne, wie Frauen es tun, wenn sie mit anderen Frauen zusammen sind. Es ist eine sehr heilende Erfahrung.“

Tanis Helliwell, eine Mystikerin in der modernen Welt, bringt seit über 30 Jahren spirituelles Bewusstsein in die Mainstream-Gesellschaft. Seit ihrer Kindheit sieht und hört sie auf anderen Ebenen Elementarwesen, Engel und Meisterlehrer. Tanis ist die Gründerin des International Institute for Transformation (IIT), welches Programme anbietet, um Menschen dabei zu unterstützen, bewusste Schöpfer zu werden, die mit den spirituellen Gesetzmäßigkeiten arbeiten, durch welche unsere Welt regiert wird.

Tanis ist die Autorin von Elfensommer, Elfenreise, Nicht ganz von dieser Welt, Die Hohen Wesen von Hawaii Umarmt von der Liebe, Mit der Seele arbeiten, Erkenne deine Bestimmung und Die Hohen Wesen von Hawaii.

Informationen zu unseren Kursen und sonstigen Angeboten: www. iitransform.com